Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : grob
GPX KML CSV
Lage
Italien
Südtirol
Pustertal
Sexten / Toblach /Prags
Sextner Dolomiten / Pragser Dolomiten / Hochpustertal
Naturparke Sextner Dolomiten und Fanes-Sennes-Prags
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R27 Drei-Zinnen-Hütte / Rifugio Locatelli » Dürrensteinhütte / Rifugio Vallandro
  |   4h10   |   13 km   |   556 m   |   811 m

Von der Zinnenhütte (2405 m) führt die Via Alpina westlich auf Weg Nr. 102 in Richtung Höhlensteintal. Vorbei am Gasthof Drei Zinnen Blick überquert man die Talsohle und begibt sich auf den an einigen Stellen ausgesetzten (und deshalb auch gesicherten) Weg Nr. 34 zum Strudelkopfsattel auf 2200 m. Die letzten Meter auf dieser Etappe führen uns vom Sattel hinunter zur Dürrensteinhütte.

Leichtere Variante (schwierigkeitsgrad )

Von Schluderbach im Höhlensteintal auf alter Militärstraße in 2,5 Std. zur Dürrensteinhütte.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Drei-Zinnen-Hütte / Rifugio Locatelli
2405 m
| BCD  8 km / 2h10
Höhlensteintal
1406 m
| D  5 km / 2h00
Dürrensteinhütte / Rifugio Vallandro
2028 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Auf dieser Etappe folgt die Via Alpina zeitweise den von Norden nach Süden verlaufenden Dolomitenhöhenwegen (alte vie delle dolomiti). Der Dolomiten-Höhenweg Nummer 3 führt von Niederdorf bzw. Toblach im Pustertal in 7 Tagesetappen nach Longarone. Der Dolomiten-Höhenweg Nr. 4 führt von Innichen im Pustertal in 6 Tagesetappen nach Pieve de Cadore.
Nützliche topografische Karten
  • Nr. 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (1:50.000)
  • Nr. 010 Sextner Dolomiten ~ Tabacco (1:25.000)
Nützliche Wanderführer
  • Lexikon 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (ISBN 3-85491-064-9)
  • Wanderführer Dolomiten 5 ~ Rother (ISBN 3-7633-4199-4)
Touristische Angebote
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Captcha picture
  • Daniel - 15.09.13
    Opposite the Hut there is a WWI museum to be opened soon.
    Everywhere along the track you will see remnants of this terible war.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Gegenüber der Hütte gibt es eine WWI Museum bald geöffnet werden. Überall entlang der Strecke sehen Sie Reste dieser terible Krieg.
  • Daniel - 15.09.13
    The privately owned Dürresteiner Hütte has free showers. The first one since -I guess- the Platten Hotel (R18). (Actually, some mountain huts may have showers, but I never use them because of environmental scrupules.)
    Automatische Übersetzung [Google]
    Das privat geführte Dürresteiner Hütte verfügt über kostenlose Duschen. Die erste seit-ich denke die Platten-Hotels (R18). (Tatsächlich können einige Hütten sind mit Dusche, aber ich habe nie benutzen sie, weil der Umweltschutz scrupules.)
  • Alpinisten - 24.09.12
    Der Weg ab Landro zur Dürrensteinhütte dauert mit Terkkinggepäck eher 3h als wie angegeben 2h!
  • Mountain Girl - 03.02.12
    Nasty owners at Hotel Drei Zinnen in Landro (Hoehlensteintal). Nowhere on the Via Alpina did I find innkeepers more concerned about making money than extending basic human courtesy.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Nasty Besitzer im Hotel Drei Zinnen in Landro (Hoehlensteintal). Nirgendwo auf der Via Alpina fand ich Gastwirte mehr Sorgen um Geld zu verdienen, als Verlängerung grundlegende menschliche Höflichkeit.
  • Pierre - 15.08.09
    entre Höhlensteintal et le refuge Dürrenstein, on passe par le col de Strudelkopfsattel, comme indiqué dans le descriptif, qui est à 2200, le dénivellé de l'étape est d'au moins 800 m. Pour cette étape le temps pour un marcheur moyen me semble léger.
    Automatische Übersetzung [Google]
    zwischen der Zuflucht und Höhlensteintal Dürrenstein es durch den Hals Strudelkopfsattel, wie in der Beschreibung angegeben, die 2200 ist hindurchgeht, ist der Höhenunterschied der Schritt mindestens 800 m. Für diesen Schritt ist für einen durchschnittlichen walker scheint Licht.
Letzte Änderung : 03.12.09